Die FÜNF (5) ist eine ganz besondere Zahl

Heute möchte ich der Frage nachgehen, was es denn mit der Zahl 5 auf sich hat. Rein mathematisch betrachtet liegt sie zwischen 4 und 6, sie ist ungerade und eine Primzahl.

Mein Reiseblog berichtet über 5er-Linien, nicht 4er und nicht 6er, nicht über die Metrolinie A oder den GR20 und den Eifelsteig. Nein, die 5 muss es sein. Warum? Das kannst du hier nachlesen.

Doch die 5 ist eine ganz besondere Zahl, der in der Zahlensymbolik viel Macht zugeschrieben wird und die in vielen Lebensbereichen gerne eingesetzt wird. Folge mir auf meiner Spurensuche.

Die 5 in der Natur
Wir haben fünf Finger an jeder Hand und fünf Zehen an jedem Fuß und deshalb zählt die 5 auch zur kleinsten Zähleinheit. Und wenn etwas nicht sehr häufig vorkommt, dann „kannst du es an den 5 Fingern abzählen“. Einige Pflanzen weisen fünfstrahlige Blüten und fünfgliedrige Früchte auf. Der Mensch hat 5 Sinne und wer die nicht beisammen hat, ja das wisst ihr selbst am besten…

Die 5 in den Religionen und Kulturen
Die Bibel erzählt das Gleichnis von den fünf klugen und fünf törichten Jungfrauen und berichtet von den fünf Talenten der Parabel sowie den fünf Wundmalen Christi. Nicht zu vergessen die fünf Bücher Mose. In der griechischen Mythologie haben die fünf Argonauten den Auftrag, das Goldene Vlies zu suchen und zurückzuerobern und In der Antike galt die Fünf als Hochzeitszahl zum Schutz des jungvermählten Paares.
Die Chinesen huldigen den 5 Elementen und nach der Unglück bringenden 4 ist die 5 eine Glückszahl. Der Fünfuhrtee macht die Briten schon seit Jahrhunderten glücklich.

Die 5 im Alltag
Mit „Gimme  Five“ feiert man gerne den Erfolg, doch keiner möchte das fünfte Rad am Wagen sein. Wer 5-Sterne-Deluxe mag, übernachtet entweder im Luxushotel oder ist ausgewiesener Hiphop-Fan. 5 gums sei eine coole Kaugummimarke, sagt mein Sohn und setzt lakonisch nach: „Und eine Fünf in Mathe ist immer noch besser als eine Sechs.“ Stimmt, in Russland, Ungarn und der Türkei ist es sogar die beste Schulnote. Fünf am Tag und mindesten 5 Stunden Sport die Woche sind obligatorisch für alle, die was auf ihren Körper halten.

Die 5 in Politik und Kultur
Doch die 5 begegnet uns auch in der Politik und Kultur. Die Fünftagewoche ist eine Errungenschaft der 60er Jahre, die viele noch heute glücklich macht und die Fünfprozenthürde bewahrt uns vor Splitterparteien. Fünf Weise beurteilen jährlich die gesamtwirtschaftliche Entwicklung unseres Landes, und die 5 Freunde-Bücher von Enid Blyton haben schon ganze Generationen begeistert. Ein klassisches Drama besteht aus 5 Akten und das Forellenquintett von Franz Schubert kann uns glücklich stimmen.

Die 5 im Sport
Die fünf olympischen Ringe symbolisieren die fünf an den Olympischen Spielen beteiligten Kontinente. Ein Fußball besteht aus 12 Fünfecken (das sind die schwarzen) und 20 Sechsecken, Der Fünf-Meter-Raum ist die heilige Zone des Torwarts, und wer die 5 als Rückennummer trägt ist entweder ein begnadeter Libero wie Franz Beckenbauer es war oder ein zentraler Abwehrspieler wie Mats Hummels.

5er-Ausflug in die Numerologie
Die Bedeutung der Zahl 5 – sie ist weltoffen, visionär, abenteuerlich, konstruktiv und unruhig, Merkur der zugehörige Planet. Das Pentagramm, der fünfzackige Stern (Druidenfuß) schützt vor bösen Geistern.

Die Zahl 5 als Lebenszahl steht für Freiheit und Veränderung. Das Leben dieser Menschen ist darauf ausgerichtet, durch Veränderung neues Wissen sowie Erfahrungen zu sammeln. Unabhängigkeit, Neugier und Temperament zeichnet sie aus. Sie haben eine gute Spürnase für Neues, können andere begeistern und bringen viel Schwung in Ihre Familie und Ihr Umfeld.

Die 5 als Zeiteinheit
Hast du mal 5 Minuten Zeit? Das ist eine häufig gestellte Frage und wer dann nickt wird meistens für eine halbe Stunde in Beschlag genommen. Es gibt eine 5-Minuten-Terrine und eine 5-Minuten-Regel. Letztere besagt: „Alles, was du innerhalb von fünf Minuten bearbeiten kannst, erledige sofort.“ Wartest du zu lange damit, ist es plötzlich fünf vor zwölf und allerhöchste Eisenbahn.

Hin und wieder sollte man aber auch mal alle Fünf gerade sein lassen!

 

Gefällt dir meine Auflistung?
Vielleicht fallen dir ja noch ein paar Beispiele ein. Schreib mir, ich freue mich.

  1. Nastassja

    Liebe Heike,
    ich freue mich immer, wenn man irgendwo eine interessante oder auch belustigende Information bekommt, sei es aus Büchern oder im Internet. Ich danke dir, dass du dir die Zeit genommen hast, diese Dinge zusammenzutragen. Ein paar Dinge musste ich beim Lesen deines Textes nachschlagen. Denn ich hinterfrage und analysiere die Gegebenheiten immer und möchte grundsätzlich gerne die Zusammenhänge und das große Ganze verstehen. Daher wäre es (zumindest für mich) noch erfreulicher gewesen, wenn zu den einzelnen Auflistungspunkten noch eine jeweilige Erklärung gewesen wäre, woher z.B. die Redewendung oder die Deutung kommt. Aber das nur am Rande und wie gesagt, ich danke dir für die Mühe.
    Beste Grüße
    Nastassja

    • Hallo Nastassja,
      danke für deine Anregungen. Am Anfang dachte ich, der Text zur Nr. 5 ist so ein „Nebenprodukt“ des Blogs, aber meine Statistiken zeigen, dass er zu den meist gelesenen Beiträgen zählt. Bei der nächsten Aktualisierung des Textes, die ich mir eh mal für demnächst vorgenommen habe, werde ich deine Anmerkungen gerne berücksichtigen.
      Viele Grüße Heike

  2. Ja, die Auflistung ist wirklich toll. Ziemlich viele sogar, das bemerkt man erst jetzt wieder so richtig, wo sich die 5 überall versteckt. Habe heute aus meinem Kartendeck „Seelenreich“ eine Karte gezogen und ich sollte mich mit der Zahl 5 auseinandersetzen. Dann mach ich das gleich. Bin neugierig auf die nächsten 21 Tage (Engelszahl), was mich so alles erwartet. Ich denke, da ich eigentlich sehr spirituell bin, werden mir bestimmt wieder einige Dinge begegnen.

    Danke vielmals für die Auflistung.
    EElisa

  3. roland löffler

    habe heute beim Bäcker 5,55 bezahlen müssen. manchmal habe ich auch die 7,77
    aber im Moment geht es mir nicht so gut (Selbstverschulden) und daher war ich froh die Zahlenfolge zu sehen. Daraufhin habe ich im Netzt gesucht und deinen Beitrag entdeckt. dafür wollte ich dir danken!!
    Ich denke du bist auch spirituell und daher freue ich mich dass das Universum ab und an mit uns kommuniziert.

    LG, roland

    • Lieber Roland,
      nun ich weiß nicht, ob ich so spirituell bin…, wohl eher nicht, aber die Zahl 5 ist schon magisch! Aber es freut mich sehr, wenn dir mein Beitrag gefällt und ich wünsche dir, dass es dir bald wieder besser geht. LG Heike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung stimmst Du der Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung stimmst Du der Verwendung zu.

Schließen