Nächster Halt: MDR-Podcast
Heike erzählt von Linie 5

Mein Gespräch mit Markus Wetterauer von "Abenteuer Eisenbahn"

Langweilig wird es mir beim Reisen, Schreiben und Fotografieren nicht, aber nun ist noch etwas ganz Neues dazugekommen.

Markus Wetterauer vom MDR THÜRINGEN, der den Podcast „Abenteuer Eisenbahn – unglaubliche Reisen, erstaunliche Erlebnisse“ betreibt, rief mich an und fragte, ob ich nicht Lust hätte, in seinem Podcast über die Linie 5 zu erzählen. Und das hatte ich! Vor sieben Wochen haben wir einen vergnüglichen Vormittag mit Austausch und Erzählen verbracht. Er hatte viele Fragen und versteht selber eine Menge vom Thema.
Und nun ist das Ergebnis online:

„Folge 19: Die Sache mit der Linie 5“.

Heike Wolff steigt nicht in jeden Zug. Immer wenn sie Straßenbahn, Metro oder Eisenbahn fährt, muss es die Linie 5 sein.

https://www.mdr.de/mdr-thueringen/podcast/eisenbahn/audio-podcast-eisenbahn-folge-neunzehn-rostock-regionalexpress-100.html

Hör mal rein und schreib mir, wie es dir gefällt!

*****

Ein herzliches Dankeschön an Markus Wetterauer für sein Interesse und diesen kurzweiligen Beitrag.

  1. Tilman Syamken

    Hallo Frau Wolff,

    ich bin über den Podcast des MDR auf Ihre Seite gekommen. Als bekennender Bahn- und ÖPNV-Fan finde ich Ihre Idee sehr originell und kann mich damit gut identifizieren.
    In unserem schönen Dresden gibt es tatsächlich nur sehr wenige Linien, die die Ziffer 5 in der Liniennummer tragen. Planungen für eine Strasenbahnlinie 5 sind aber im Gange. Sollten Sie sich jedoch auch mit Fünfziger- oder Fünfund-x-iger-Liniennummern anfreunden, kann ich Ihnen eine Fahrt im RE 50 von Dresden nach Leipzig empfehlen. Oder die Buslinie 65, die Blasewitz am Blauen Wunder mit Heidenau verbindet. Beide Linien wie gesagt sehr empfehlenswert und mit vielen schönen Aussichten.
    Auf Ihrem weiteren Weg durch die Welt der Linie 5 wünsche ich Ihnen allzeit gute Fahrt und schöne Eindrücke!

    Mit freundlichen Grüßen
    Tilman Syamken

    • Hallo Herr Syamken,
      ich hab mich sehr über Ihren Kommentar gefreut. Dachte schon, dass ich diesen Sommer doch noch nach Dresden komme – mit dem IC 55 ab Köln…., hat jetzt leider nicht geklappt, aber ich werde sicherlich Ihre schöne Stadt besuchen! Vielen lieben Dank für Ihre Hinweise und guten Wünsche. Viele Grüße Heike Wolff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung stimmst Du der Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung stimmst Du der Verwendung zu.

Schließen