Friedrichshafen – mit der Linie 5 zu den Zeppelinen

Über Friedrichshafen am Bodensee kreisen die Zeppeline - der Bus mit der Nr. 5 bringt dich zur Werft

Palmen, Eis und Sonne satt – türkisblau schimmert der Bodensee. An diesem heißen Frühsommernachmittag verströmt die Hafenpromenade von Friedrichshafen südländisches Flair. Noch ahne ich nicht, dass ich gleich mit dem Bus zu den Zeppelinen fahre.

Extratipp: Im Hafen auf den 22 Meter hohen Aussichtsturm steigen.

Gerade haben wir unseren Junior am Hafenkai verabschiedet. Er „fliegt“ zusammen mit der Oma auf dem Katamaran nach Konstanz. Vom Aussichtsturm der Hafenmole winken wir den beiden hinterher und genießen den Blick auf Friedrichshafen, den See und das Alpenpanorama.

Sommerfeeling am Bodensee

Anschließend schlendern Ralph und ich die Seepromenade entlang, kaufen einen Sonnenhut und genehmigen uns ein Eis. Es ist ein herrlicher Sommertag und wir lassen es uns gut gehen. Hättest du das gewusst? Friedrichshafen hat die längste Uferpromenade am Bodensee.

Am Hafenbahnhof fährt die Linie 5 vorbei

Auf dem Rückweg zum Parkplatz entdecke ich den Hafenbahnhof. Witzig, der Name. Und dann fährt doch tatsächlich eine Buslinie 5 vorbei. Viel Zeit habe ich nicht, denn wir sind mit Freunden im Allgäu verabredet. Doch eine Fahrt muss sein. 

Der Hafenbahnhof liegt in der Mitte der Strecke:  in die eine Richtung fährt der Fünfer-Bus zum Klinikum und in die andere zur Messe und zur Zeppelin-Werft. Ich entscheide mich für die letztere Variante. Und schon sitze ich im Bus! Gerade mal zehn Minuten dauert die Fahrt, wir kommen an  einem Altersheim und Einkaufszentrum vorbei und schon sind sind wir am Ziel: Haltestelle „Zeppelin-Hangar“.

Die Zeppeline haben eine eigene Bushaltestelle

Ich bin der letzte und einzige Fahrgast, der aussteigt. Der Busfahrer wundert sich, was ich hier will und bedauert, dass er sich mit mir nicht mehr unterhalten kann.

Doch wo ist denn nun die Zeppelin-Werft? Kein Mensch weit und breit, es gibt nur einen verwaisten Parkplatz und leere Weite. Schade, da geht es nicht durch, also doch an der Messe vorbei – auch hier tote Hose an diesem Mittwochnachmittag vor Fronleichnam.

Zeppelin-Beobachtungspunkt in der Messestraße.

Ich suche und suche – nichts. Dann rufe ich meinen Mann an, denn wir hatten verabredet, dass er mit dem Auto zum Zeppelin-Hangar fährt und wir uns am Eingang treffen. Ralph war schon ganz aufgeregt, weil er mir den landenden Zeppelin zeigen will und ich mich nicht gleich gemeldet hatte. „Dort vorne geht es lang,“ ruft er mir zu.

Gerade noch rechtzeitig erhasche ich einen freien Blick auf den landenden Zeppelin!

Praktische Tipps rund um die Zeppeline in Friedrichshafen

  • Wenn du den Zeppelinen beim Starten und Landen zuschauen möchtest, kannst du dies am besten vom Beobachtungspunkt in der Messestraße (Nähe Restaurant Zeppelin Hangar).
  • Verschiedene Rundflüge mit dem Zeppelin sind ab Friedrichshafen möglich. Mein Mann und mein Sohn haben es ausprobiert und waren begeistert.
    www.zeppelinflug.de
  • Das Zeppelin Museum am Hafen zeigt die weltweit größte Sammlung zur Geschichte der Luftschifffahrt. Es gibt auch einen begehbaren Nachbau der Hindenburg.
    www.zeppelin-museum.de

Alle Infos zur Buslinie 5 in Friedrichshafen

Start Stadtbahnhof oder Hafenbahnhof
Ende  Messe West
Stationen  13/11
Länge  –
Fahrtzeit  17 Minuten (Stadtbahnhof bis Messe West)
Einzelkarte 2,40 € (für die gesamte Strecke)
Stand 24.05.2022
Tageskarte 4,80 € (Stadtgebiet Friedrichshafen oder 1 Zone) Stand 24.05.2022

9 €-Ticket Juni/Juli/August 2022 ist gültig (Fähren und Katamaran ausgeschlossen)

Sonstiges Montag bis Samstag kann man ab Stadtbahnhof in die andere Richtung der Linie 5 bis zum Klinikum fahren. Sonn- und Feiertags nicht, dann übernimmt die Linie 4 diesen Abschnitt.
Liniennetzplan Friedrichshafen zum Download
Sehenswürdigkeiten Bodensee, Hafen, Aussichtsturm an der Hafenmole
Das Strandbad mit Sandstrand und Blick auf die Schweizer Berge ist perfekt für einen schönen Badetag am See.
  Zeppelin-Werft/Hangar, Zeppelin-Museum
Auskünfte Stadtverkehr Friedrichshafen
Touristeninfo Friedrichshafen
Cafés, Restaurants verschiedene an der Uferpromenade
Restaurant/Lounge beim Zeppelin-Hangar und im Zeppelin-Museum

Anreise nach Friedrichshafen mit dem 9-Euro-Ticket:

Der Regionalexpress RE 5 bringt dich ab Stuttgart und Ulm direkt nach Friedrichshafen. Die Fahrt ab Stuttgart dauert 2,5 Stunden, ab Ulm 1 Stunde. Die Anbindung ist sehr gut. Die ersten Züge fahren morgens ab 7 Uhr, danach stündlich. Wenn du aus München anreist, kannst du mit dem Regionalexpress RE 96 bis Lindau fahren und danach weiter mit verschiedenen Zügen bis Friedrichshafen. Je nach Verbindung dauert die Fahrt 2,5 bis 3 Stunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung stimmst Du der Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung stimmst Du der Verwendung zu.

Schließen