Ein C5-Bus in Sevilla Andalusien, Spanien.

Buslinie C5 in Sevilla

Streckeninfo und praktische Hinweise zur Buslinie C5 in Sevilla

Mit dem Minibus durch Sevillas Altstadt – mein Bericht

Die Buslinie C5 in Sevilla ist die einzige Linie des öffentlichen Nahverkehrs, die durch die engen Gassen der Altstadt fährt. Das C steht übrigens nicht nur für City, sondern auch für Circular. Es ist eine Rundroute, garantiert kommst du wieder dort an, wo du eingestiegen bist. Die Fahrt dauert je nach Verkehr rund eine Stunde. Was du unterwegs alles sehen kannst, erfährts du in meinem Bericht. Klick rechts.

Start Puerta Jerez
Ende  Puerta Jerez
Stationen 20
Länge ? km
Fahrtzeit ca. 60 Minuten
Einzelkarte 1,40 € (Stand 1.4.2019), gibts beim Busfahrer „Billete Univiaje“
Tageskarte 5 € / + 1,50 € Pfand (Stand 1.4.2019) „Tarjeta Turistica“
erhältlich nur an Tussam Verkaufsstelle z.b. Plaza Ponce de Léon, wenn die Karte zurückgegeben wird, wird das Pfand erstattet
Sonstiges C5 ist die einzige Linie, die mit Mercedes-Sprintern durch die engen Gassen der Altstat fährt.
Info und Tickets: Tussam.es (es gibt nur eine spanische Seite)
Sehenswürdigkeiten Kathedrale und Giraldaturm
Königspalast Alcázar
Stierkampfarena
Museum der schönen Künste
Metropol Parasol
Palacio de Duenas
Alemada HérculesTourismus Infos Sevilla:  https://www.visitasevilla.es/de
Cafés, Restaurants etc.
Sevilla ist berühmt für seine Süßspeisen und Tapas. Entsprechend hoch die Dichte der Cafés und Bars in der Altstadt. einzelne herauszuheben fällt schwer.
Spanisches Kaufhaus: El Corte Inglés
Markt: Feria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung stimmst Du der Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung stimmst Du der Verwendung zu.

Schließen