Fernwanderweg E 5

Streckeninfo Fernwanderweg E5

Start Pointe du Raz, Bretagne
Ende Verona, Italien
Gesamtlänge 3.200 km
Verlauf Frankreich: Pointe du Raz Atlantikküste, Lannion, St-Brieuc, Avranches, Verneuil-sur-Avre, Fontainebleau, Chatillon-sur-Seine, Langres, Montreux (Belfort/Mulhouse), Schweiz: Montreux (Belfort/Mulhouse), Rheinfelden Kreuzlingen (Konstanz) Rheineck,
Österreich/Deutschland: Rheineck,  Bregenz, Sonthofen, Kemptner Hütte, Memminger Hütte, Zams, Braunschweiger Hütte,  Zwieselstein,
Italien: Zwieselstein / Timmelsjoch, Moos, Pfandler Alm (Sarntaler Alpen), Meraner Hütte, Bozen, Aldein Bletterbachschlucht Schmiederalm, Oberradein (Redagno), Gfrill, Segonzano, Palai im Fersental, Lévico Terme, Lusern (Luserna), Coepass (Passo Coe), Rifugio Lancia, Rifugio Campogrosso, Giazza, Erbezzo, Avesa (Verona)
Herzstück Alpenüberquerung Oberstdorf-Meran
Alternativ zur klassischen E5-Strecke wandert die Bergschule Oberallgäu ab der Braunschweiger Hütte folgende Variante:
Braunschweiger Hütte, Martin-Busch-Hütte, an der Similaun Hütte vorbei und dann der finale Abstieg zum Vernagt-Stausee. Weiter mit dem Bus oder zu Fuß über den Meraner Höhenweg nach Meran.
Tipps Bitte ausreichend planen und Kondition aufbauen.  Individualreisende sollten ihre Übernachtungen rechtzeitig reservieren. Die Hütten sind von Juni bis September geöffnet. Juli und August sind sehr beliebte Wandermonate.
Anbieter von Gruppentouren
Wer sich die Planung und Reservierung ersparen möchte und lieber in der Gruppe wandert, kann eine geführte Alpenüberquerung bei der Bergschule Oberallgäu buchen.
Diese bietet neben der klassischen Originalroute auch eine Komfort-Variante mit Hotel- statt Hüttenübernachtung, eine 50-Plus-Variante mit mehr Zeit für Genuss, eine alpine Variante mit Gipfelhighlights sowie eine Tour für Singles und Alleinreisende an.
Weitere Anbieter: Oase AlpinCenter,  Bergschule Kleinwalsertal, Bergschule Oberstdorf.
Sonstiges Wenn man, wie mit den Bergschulen, 2x ein Taxi und 1x den Bus nimmt, sind die Fakten wie folgt:
Gesamt: ca 5.000 Höhenmeter rauf und ca 6.500 Höhenmeter runter,
ca. 76 Kilometer Wanderstrecke, die Gesamtstrecke von Oberstdorf/Spielmannsau bis Vernagt Stausee bei Meran beträgt
116 Kilometer, Dauer: 6 Tage
Infos Rother Wanderführer: Fernwanderweg E5 – Konstanz Verona 31 Etappen mit GPS-Tracking-Codes
Kompass: Europäischer Fernwanderweg E5 – von Konstanz nach Verona
Outdoor-Handbuch: E5 Oberstdorf – Meran/Bozen

Mehr lesen: Interview mit Bergwanderführerin Anke zum E5

  1. Pingback: Die Alpenüberquerung auf dem E5 – wunderschön aber anspruchsvoll – Linie 5

Was meinst du dazu? Schreib mir.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung stimmst Du der Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung stimmst Du der Verwendung zu.

Schließen