Wandern in Bad Salzuflen am Rand des Teutoburger Waldes

Rundwanderweg Nr. 5

Bad Salzuflen ist – wie der Name schon verrät – eine Salzstadt und hat ein traditionsreiches Heilbad. Solebäder, Inhalationen und Trinkkuren bilden seit 200 Jahren die Grundlage des Gesundheitsprogramms. Rund um den Kurpark laden zahlreiche Wanderwege zum sanften Ausdauersport zwischen 5 und 15 Kilometer Länge ein. Der Rundwanderweg 5 verläuft weitgehend durch lichte Eichen- und Buchenwälder, und von der Schutzhütte am Obernberg hast du einen schönen Ausblick über den Golfplatz auf das lippische Bergland. Der Biergarten des Waldrestaurants Zur Loose lädt zur Einkehr ein. Wir sind am Parkplatz der Vitasol-Therme gestartet und dann den Weg in entgegengesetzte Richtung gelaufen – das war prima, ein kleines Manko: das Wegstück parallel zur Landstraße L772 ist je nach Verkehr etwas lauter.

Streckeninfo zum Wanderweg 5 in Bad Salzuflen

Start Parkplatz Vitasol Gesundheitstherme
Ende Parkplatz Vitasol Gesundheitstherme
Stationen Im Tal der Salze bis zum Waldrestaurant zur Loose, Golfplatz Bad Salzuflen, Schwaghof
Länge 6,4 km
Schwierigkeit mittel, keine großen Steigungen
Top: Aussicht an der Schutzhütte am oberen Ende des Golfplatzes
Einkehr Waldrestaurant zur Loose mit Biergarten
Sonstiges 2018 feierte das Staatsbad sein 200-jähriges Jubiläum und aus diesem Anlass wurde der Kurpark neu angelegt. Drei Gradierwerke am Kurpark bescheren den Gästen „frische Luft wie am Meer“.
Infos  Bad Salzuflen

Was meinst du dazu? Schreib mir.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung stimmst Du der Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung stimmst Du der Verwendung zu.

Schließen