Spazierweg Klosterrunde MB5

MB5 – Mönchsweg 5 Rundwanderung ums Kloster Maulbronn

Wasser, Wein und Wald in zisterziensischer Kulturlandschaft

Oh wie schön: Sonntagsspaziergang ums Kloster Maulbronn

Der MB5 ist eine schöne Rundwanderung um das UNESCO-Weltkulturerbe Kloster Maulbronn bis zum von Tiefen See. Du erlebst, wie weitläufig und schön die Klosteranlage ist. Der ehemalige Fischteich der Zisterzienser-Mönche lädt zum Baden und Boot fahren ein.

Start Parkplatz am Alten Friedhof/Skulpturenweg
Ende Parkplatz am Alten Friedhof/Skulpturenweg
Stationen Kloster Maulbronn, Badesee Tiefer See auch sehenswert: Schafhof
Länge 1,9  bis 2,5 km (mit Schafhof)
Schwierigkeit leicht
Top: Klosteranlage UNESCO Weltkulturerbe
Einkehrmöglichkeiten Klosterschmiede
Klosterkatz
Kiosk am Naturfreibad Tiefer See
Sonstiges Der Spazierweg führt vom Friedhof einmal oben entlang durch den Wald bis zum Tiefen See, umrundet ihn und führt unten direkt an der Klostermauer zurück zum Friedhof. Schöne Einblicke von der Klostermauer in den Hof. Es lohnt, vom Tiefen See die Heilbronner Straße hinunter bis zum Schafhof weiterzugehen. Wegen Covid-19 zur Zeit keine Veranstaltungen und Klosterführungen. Klosterhof und Paradies trotzdem frei zugänglich. Das Kloster ist seit 12. Mai täglich 9 bis 17 Uhr geöffnet. Freibad und Bootsverleih geschlossen. Es gibt viele weitere schöne Wanderwege in die Weinberge und zu den Klosterseen.
Infos Kloster Maulbronn
Land der 1.000 Hügel – Kraichgau-Stromberg Tourismus

In der Nähe und auch schön:
Die Wengertschützenrunde bei Sternenfels

SH5 – am Heiligenbergsee im Naturpark Stromberg-Heuchelberg

 

Was meinst du dazu? Schreib mir.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung stimmst Du der Verwendung zu. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung stimmst Du der Verwendung zu.

Schließen